Ein fantastisches Pferdeabenteuer für Kinder

Das vierte Abenteuer der kleinen Mustangs verspricht wieder tierische Spannung und eine extra dicke Portion Magie! Es ist der letzte Schultag vor den Osterferien, als Neda über diesen Zeitungsartikel stolpert. Ein unheimlicher Schattenzirkus wirbt mit kleinen, fliegenden Mustangs. Und dann grasen da auch noch zwei Pferde im Schulbeet! Für Neda ist sofort klar, die kleine Herde braucht wieder ihre Hilfe. Zusammen mit Nils und dem Wolfshund Wolfgang beschließt sie, die kleinen Mustangs zu retten. Dabei kommen sie dem Zirkus der Schatten näher, als ihnen lieb ist … Am Ende jedes Kapitels bleibt etwas Platz für eigene Illustrationen.

Außerdem findet ihr am Schluss ein Mini-Mandala zum Ausmalen. Viel Spaß!

schnoerkel

Vier Abenteuer gehören zu der Reihe um die kleinen Mustangs:

schnoerkel

%d Bloggern gefällt das: