Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen ist
begeistert von der Natur! Vor allem von
Bäumen! Warum müssen sie immer in
Reimen sprechen? Kann man den
Ginkgobaum züchten, um sich gemeinsame
Zeit mit den vielbeschäftigen Eltern zu
erschleichen? Hat die Birke helle Flecken,
damit es im dunklen Wald heller wird?
Märchenhafte Geschichten von Laub– und
Nadelbäumen, die wie Freunde sind.

Mit Illustrationen von Elzemieke de Tiege

ISBN 978-3-938531-63-1
www.autumnus-verlag.de

Buch kaufen – in eurem Buchladen um die Ecke oder auch bei Amazon: Das Mädchen mit den langen Zöpfen: Märchenhafte Baumgeschichten

schnoerkel

Inhalt
Der eitle Vogelbaum (Eberesche)……………….7
Ein Herz aus Gold (Linde)……………………….12
Der Biergartenbaum (Pappel)……………………17
Trauriges Glück (Trauerweide)…………………22
Der musikalische Weltenbaum
(Trompeten- & Mammutbaum)………………..33
Die Wurzelwesen (Buche)………………………..45
Die Zaubernüsse (Eiche)…………………………..51
Baum der Gegensätze (Kastanie)………………59
Vitschitamine (Apfelbaum)………………………65
Ein uraltes Geheimnis (Ginkgo)……………….74
Verlaufen (Birke)……………………………………..83
Der erste Weihnachtsbaum (Tanne)………….88
Besuch beim Schnullerbaum
(Gummibaum, Kautschukbaum)……………..101
Zu guter Letzt (Ahorn)……………………………107
Allee der Bäume (Platane)……………………….110

 

Zu den Leseproben …

schnoerkel

 

schnoerkel

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: